Herausforderungen als Chance begreifen

Die allgegenwärtige Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen.

 

 

Unsere bisherigen Alltagsstrukturen und Tagesabläufe weichen einer neuen Wirklichkeit, die gewiss viele Unsicherheiten mit sich bringt.

Das Verständnis für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erlangt durch die aktuellen Umstände ein neues Gesicht: Vielen Familien bedarf es in dieser schwierigen Zeit einer Umstrukturierung des Zusammenlebens und der Organisation des Alltags. Besonders Sie als Eltern stehen vor der belastenden Situation, mehreren Rollen gleichzeitig gerecht werden zu wollen. Diese können unterschiedliche Erwartungen mit sich bringen, die letztlich zu Konflikten und Stresssituationen führen können.

Demnach ist es umso wichtiger offen über die Gemütszustände aller Familienmitglieder zu kommunizieren und so ist es auch notwendig, sich gegenseitig Zeiten der Erholung einzuräumen, um neue Energie tanken zu können.
Mit Ihren Kindern sollte nun ein aktiver Austausch besonders über die Auswirkungen auf die Ausgestaltung des Familienalltags stattfinden.

Doch gehen Sie mit sich selbst nicht zu hart ins Gericht, wenn die Planung nicht immer reibungslos verläuft. Sprechen Sie offen mit Ihren Kindern darüber, was es beispielsweise für Sie bedeutet, Ihren Arbeitsplatz nach Hause verlegen zu müssen und sprechen Sie offen an, wenn Sie sich von Zeit zu Zeit zurückziehen müssen – denn es ist in Ordnung, dass Ihre Energiereserven endlich sind. Auch wenn Kinder wahrlich nicht alles nachvollziehen können, was aktuell auf dieser Welt geschieht sind Sie doch oftmals viel verständnisvoller als erwartet, wenn auch mal Mama und Papa an ihre Grenzen gelangen.

Wir, als BUK Familienservice, erachten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als wichtige Essenz für die körperliche und seelische Gesundheit unserer Kunden.

Insbesondere in Zeiten wie diesen ist ein solidarisches Miteinander und der familiale Zusammenhalt unser höchstes Gut. All die Stolpersteine, die Sie in den kommenden Wochen beseitigen müssen, kosten viel Kraft.

Doch berücksichtigen wir darüber hinaus, dass sich uns neue Möglichkeiten eröffnen, die im normalen Alltag das ein oder andere Mal zu kurz kommen können: Nutzen Sie die Zeit der Entschleunigung für mehr Achtsamkeit und rücken Sie als Familie noch ein Stück näher zusammen!

Seien Sie sich sicher, dass Sie gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen werden.

Bleiben Sie gesund.